Info 221

August 2010, 96 Seiten           (EUR 8,90)

Führt zum Ende der Seite Führt zur "Homepage"

"Methodenvielfalt in der Beratung"

 

Inhalt u.a.:

Prof. Dr. B. Plassmann Vom Was zum Wie - Einführung in prozessorientierte Psychotherapie und Beratung mit Einzelnen und Gruppen
Peter S. Dietrich Methoden und Arbeitshaltungen in der Arbeit mit Hochkonflikt-Familien
Hans-Günter Schoppa Festgefahrenes wieder in Bewegung bringen - Psychodramatische Elemente in der Paarberatung
Dr. Jörg Maywald Biografiearbeit
Dr. Stefan Schumacher "Die Lösung aus dem Problem schöpfen" - Das Wesen der Brief Strategic Therapy und der strategische Dialog in der Beratungspraxis
Thomas Dobbek Methodenvielfalt in der Sexualberatung - "Liebe ist nicht einfach - eher zweifach "
Doris Reveland "Vom Problem zur Lösung" - Lösungsorientierte Verfahren in der Arbeit mit Familien
Ina König Geschichten und Metaphern in der lösungsorientierten Beratung
Dr. Gerald Abl Kreative Sozial- und Erlebnistherapie
Ulla Holm Gestaltarbeit mit Paaren - Paarsynthese "Mut zur Liebe"
Ulrich Kruse Wie arbeiten Familienberatungsstellen in Deutschland?
Dr. Florian Moeser-Jantke Bundesverfassungsgericht stärkt Sorgerechtsanspruch lediger Väter


Führt zu "Info 220" Führt zur "Homepage" Führt zum "Bestell-Formular" Führt zu "Info 222"
E-mail an die DAJEB Führt zum Anfang der Seite

Zuletzt geändert am: 11.1.2011; erstellt von Jürgen Licht, München